Forschen - Informieren – Schützen - Laborarbeit im Strahlenschutz

Forschen - Informieren – Schützen - Laborarbeit im Strahlenschutz

  • Bundesamt für Strahlenschutz

  • Behörde

  • Das BfS arbeitet für die Sicherheit und den Schutz des Menschen und der Umwelt vor Schäden durch ionisierende und nichtionisierende Strahlung, z. B. zu Themen wie Mobilfunk, UV-Strahlung und Umweltradioaktivität.

  • bis 250

Veranstaltung

  • Rundgang, Beratungsgespräch, Vortrag, Experimentieren

  • Wir bieten euch die Besichtigung verschiedener Labore in Kleingruppen und verschiedene Kurzvorträge zu Einzelthemen an. Beispiele wären die Messung von Lebensmittel- und Bodenproben oder die Demonstration von Alpha-, Beta-,Gamma-Messung. In den Laboren erhaltet ihr Informationen zur Ausbildung zum/-r Biologielaborant/-in und einen Einblick in die entsprechenden Berufsfelder. Bei allen Stationen können euch die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei Bedarf auch Tipps zur Wahl von passenden Studienfächern geben. Zu allen Themen gibt es passende Info-Broschüren.

  • 30 von 30

  • Klassen 11 bis 13

  • 09:00 - 14:00

  • ja

Kontakt & Veranstaltungsort

Herr Axel Malinek

Bundesamt für Strahlenschutz
Ingolstädter Landstrasse 1
8576 Oberschleissheim

Campus Helmholtz-Zentrum

Telefon
030 18 333 2159

E-Mail
amalinek@bfs.de

Web: http://www.bfs.de/

Euer künftiger Arbeitsplatz??

Euer künftiger Arbeitsplatz??