Baue und programmiere ein Feinstaubmessgerät

Baue und programmiere ein Feinstaubmessgerät

  • Hochschule Ruhr West

  • Fachhochschule

  • Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat Standorte in Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Ihre Schwerpunkte liegen auf den MINT-Fächern und Wirtschaft.

  • über 250

Veranstaltung

  • Handwerken, Vortrag, Experimentieren

  • In freundlicher Atmosphäre mit maximal 15 Teilnehmer*innen werden zentrale Fragen zum Thema Feinstaub besprochen: Woher kommt der Feinstaub? Wie kann dieser vermieden werden? Nachdem diese Fragen erörtert wurden, bauen die Schüler*innen ihr eigenes Feinstaubmessgerät und programmieren es für die Messung des Feinstaubs an der Straße. Fachrichtung: Umwelttechnik; Technik, Programmieren.
    Es werden keine Grundkenntnisse im Programmieren benötigt.

  • 0 von 15 In diesem Jahr leider ausgebucht.

  • Klassen 8 bis 10, Klassen 11 bis 13

  • 09:00 - 13:00

  • ja

Kontakt & Veranstaltungsort

Frau Annette Wolf

Hochschule Ruhr West
Lützowstraße 7
46236 Bottrop

Web: https://www.hochschule-ruhr-west.de/