Green Day

Am 12. November findet jährlich bundesweit der „Green Day“ statt, der Orientierungstag für Umweltberufe. 

Beim „Green Day“ lernen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen Schülerinnen und Schüler aus ihrer Region kennen und stellen ihnen vor Ort ihr Engagement für Umwelt- und Klimaschutz vor. Ein Gewinn für beide Seiten: „Green Day“-Anbieter gewinnen Nachwuchskräfte. Jugendliche entdecken grüne Berufs- und Studienperspektiven. Eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen zum "Green Day" finden Sie hier.

Der „Green Day“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klasse. Er wird vom Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und von der Zeitbild Stiftung durchgeführt. Die Teilnahme ist für Anbieter und Teilnehmer kostenlos.